https://www.fazialis.de/de/mimik/erstaunen/
Zum Inhalt springen

Beim Gesichtsausdruck des Erstaunens wird der Stirnmuskel aktiviert und hebt die Augenbrauen. Zur Öffnung des Mundes senkt der Halshautmuskel den Unterkiefer, während durch Anspannung der Mundwinkel- und Unterlippensenker die Unterlippe nach unten gezogen wird.