https://www.fazialis.de/de/behandlung/konservative-nicht-operative/unterstuetzende-behandlung/
Zum Inhalt springen

Vitamin B- Komplex

In der Literatur finden sich Hinweise, dass die medikamentöse Einnahme von Vitaminpräparaten aus der Gruppe des Vitamin-B-Komplex eine Nervenheilung unterstützen könnte.  Es handelt sich um die Vitamine B1, B6 und B12. Diese finden sich als Einzelpräparate, aber auch als Kombi-Präparat zur täglichen Einnahme. Falls Sie ihre Nervenheilung mit einem Vitaminpräparat unterstützen möchten, lesen Sie unbedingt die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Hausarzt und Apotheker.

Evidenz fanden wir in der Literatur in folgenden Studien:
In experimentellen Studien an Schwann‘schen Zellen von Ratten konnten positive Effekte auf die verbesserte Regeneration der Myelinscheiden durch die Gabe von Vitamin B1/6/ 12 nachgewiesen werden, es zeigen sich nach akuten Verletzungen im Verlauf erniedrigte Werte [1] (Tabelle 1), so dass eine Substitution in akuten Fällen sinnvoll sein kann.

Die Gabe von von Vitamin B Komplex, insbesondere Vitamin B12 in seiner aktiven Form dem Methylcobalamin [2] steigert die Myelinisierung der Nervenfasern und erhöht die Anzahl der Schwann’schen Zellen über intrazelluläre Signalwege [3].

Dabei konnte in in-vitro Studien nachgewiesen werden, dass lediglich hohe Dosen an Methylcobalamin einen antiapoptotischen Effekt aufweisen [5]. Bei diabetischer Neuropathie konnte mit der oralen Gabe (in verschiedenen Dosierungen) kein nennenswerter elektrophysiologischer Effekt auf die Nervenregeneration nachgewiesen werden, wohl aber eine subjektive Verbesserung der Beschwerden [6].


Quellen:
[1] Altun I, Kurutaş EB. Vitamin B complex and vitamin B 12 levels after peripheral nerve injury. Neural Regen Res 2016;11:842-5
[2] Weir D. G., Scott J. M. (1995). The biochemical basis of the neuropathy in cobalamin deficiency. Baillieres Clin. Haematol. 8 479–497. 10.1016/S0950-3536(05)80217-3
[3] Lopatina T, Kalinina N, Karagyaur M, Stambolsky D, Rubina K, Revischin A, Pavlova G, Parfyonova Y, Tkachuk V (2011) Adipose-derived stem cells stimulate regeneration of peripheral nerves: BDNF secreted by these cells promotes nerve healing and axon growth de novo. PLoS One 6:e17899.   
[4] Corinne G, Mizisin LM, Austin N (2009) B vitamins alleviate indices of neuropathic pain in diabeticrats. Eur J Pharmacol 612:41-47.
[5] Methylcobalamin increases Erk1/2 and Akt activities through the methylation cycle and promotes nerve regeneration in a rat sciatic nerve injury model
[6] Effectiveness of vitamin B12 on diabetic neuropathy: systematic review of clinical controlled trials.Y Sun, MS Lai, and CJ Lu.